Pressemeldungen Archiv 2017

22.02.17ukm/evk

EVK und UKM festigen bewährte Kooperation

Universitätsklinikum beteiligt sich mit Minderheitsanteil am Evangelischen Krankenhaus / Langjährige, intensive Zusammenarbeit im Bereich Geriatrie

Bei der Versorgung ihrer Patienten setzen das Universitätsklinikum Münster (UKM) und das Ev. Krankenhaus Johannisstift (EVK) bereits seit mehreren Jahren auf eine enge Zusammenarbeit. So übernimmt beispielhaft die Intensivstation des EVK Patienten aus dem UKM, um sie von der Beatmung zu entwöhnen.  Auch führt das EVK seit einigen Jahren geriatrische Konsile im Universitätsklinikum durch. Zudem unterstützen die Altersmediziner des EVK ihre universitären Kollegen beim so genannten geriatrischen Screening, mit dem frühzeitig der Bedarf einer altersmedizinischen Behandlung erkannt werden kann.

Um diese gute Zusammenarbeit zu festigen und zukünftig weiter auszubauen, hat das Universitätsklinikum Münster jetzt einen Minderheitsanteil am Evangelischen Krankenhaus erworben. Mehrheitsanteilseigner des EVK bleibt der evangelische Krankenhausverbund Valeo-Kliniken GmbH mit Sitz in Hamm, in dessen Trägerschaft das EVK sich seit sechs Jahren befindet.


„Wir schätzen die langjährige Expertise des EVK in der Altersmedizin und möchten diese ausgewiesenen Kompetenzen nutzen, um die bewährte Kooperation zugunsten der Versorgung unserer Patienten weiter auszubauen. Wir sind sicher weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit dem EVK zu entwickeln“, erklärt Prof. Dr. Norbert Roeder, Ärztlicher Direktor des UKM, diesen Schritt. Jochen Brink, Geschäftsführer des EVK Münster und Vorstand der Valeo-Kliniken Gmbh: „Wir freuen uns, die bestehende fachliche Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum durch den nun vollzogenen gesellschaftsrechtlichen Schritt flankieren und weiter stabilisieren zu können.“

<- Zurück zu: Archiv 2017
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de