Wir führen permanent zahlreiche Studien durch, für die wir Probanden suchen. Derzeit werden unter anderem für folgende Studien Teilnehmer gesucht:

Studie zur Hautpflege bei atopischer Dermatitis

Vergleichende klinische Studie

Gesucht werden Personen ab 12 Jahren, die aktuell an einer leichten bis mittelschweren atopischen Dermatitis leiden und bereit sind, über einen Zeitraum von vier Wochen alle 14 Tage in die zentrale Studienkoordination für innovative Dermatologie zu kommen. Bei dem Pflegemittel handelt es sich um ein noch nicht zum Verkauf zugelassenes kosmetisches Produkt.

Teilnehmer erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Lippenherpes-Studie

Phase-III-Studie

Wir suchen Personen, die in den vergangenen 12 Monaten mindestens 2 Herpesepisoden (Nasen-Lippen-Bereich) hatten. Wenn Sie eine Alternative zur Behandlung mit Arzneimitteln suchen und bereit sind, bei den allerersten Anzeichen von Lippenherpes zum Arzt im Studienzentrum zu gehen, melden Sie sich (auch wenn Sie aktuell keinen Lippenherpes haben). Sie erhalten das entsprechende Prüfmittel für den Bedarfsfall. Die Studie dauert 14 Tage, Sie müssen ein einfaches Patiententagebuch führen und viermal zum Studienzentrum kommen. Dafür erhalten Sie eine Aufwandentschädigung. Ihre Teilnahme ist kostenlos. 

Acne vulgaris / Entzündliche Akne

Placebo-kontrollierte Phase-II-Studie

Wir suchen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer entzündlicher Akne. Diese klinische Studie wird durchgeführt, um die Wirksamkeit und Verträglichkeit eines neuen Medikaments zur Behandlung von entzündlicher Akne zu beurteilen. Teilnehmen können Männer und Frauen im Alter von 18 bis 45 Jahren, die an einer mittelschweren bis schweren entzündlichen Akne leiden. Die Studie umfasst einen regulären Zeitraum von ca. 10 Monaten und beinhaltet 10 Studienvisiten. Fahrtkosten zu den Studienvisiten werden ersetzt. Für aufwändige Visiten und optionale Hautuntersuchungen erhalten die Studienteilnehmer zusätzlich eine Aufwandsentschädigung.

Sponsor der Studie ist die Firma Novartis Pharma. Die Studie ist von der Ethikkommission genehmigt und bei den zuständigen Behörden angezeigt. Die Entscheidung über die Studienteilnahme trifft der Prüfarzt. 

Allergologie

Aktuell sucht die Abteilung Allergologie unter Leitung von Prof. Brehler Studienteilnehmer mit folgenden Erkrankungen:

  • Birkenpollenallergie
  • Gräserpollenallergie
  • schweres Asthma

Kontakt zur Abteilung Allergologie

T 0251 83-52519
F 0251 83-58534
Allergologie-studien(at)­ukmuenster(dot)­de

 
 
 
 
 
 
   
 

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich für eine der genannten Studien interessieren, melden Sie sich gerne bei uns.

Dr. med. Nina Magnolo
T 0251 83 56-558
zid(at)­ukmuenster(dot)­de