Spenden für die Augenklinik

Gesundes Sehen

Die Klinik für Augenheilkunde widmet sich im Rahmen der Krankenversorgung nachhaltig der Erforschung und Verbesserung neuer Therapie- und Diagnosemöglichkeiten. Innovative Wege zur Bekämpfung und Heilung unterschiedlicher Augenerkrankungen erfordern viel Zeit, aufwendige und meist sehr kostenintensive Untersuchungen. Hierfür ist eine bestmögliche Ausstattung der Forschungslabore wie auch eine langfristige Finanzierung von ausreichendem, qualifizierten Personal zu gewährleisten.

Wenn Sie uns hierbei unterstützen möchten, richten Sie bitte Ihre Spende an folgende Kontoverbindung:

Empfänger Universitätsklinikum Münster 

Verwendungszweck ZUW80064  Forschung Augenklinik

Bankverbindung
Deutsche Bank Münster
IBAN: DE42400700800013884200
BIC (SWIFT-Code): DEUTDE3B400 

Augen-AKADEMIE

Vertragsärzte/innen sind verpflichtet, sich in dem Umfang fachlich fortzubilden, wie es zur Erhaltung und Fortentwicklung der zur Berufsausübung in der vertragsärztlichen Versorgung erforderlichen Fachkenntnisse notwendig ist. Die Fortbildungsinhalte müssen dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse entsprechen (Auszug aus § 95d SGB V).

Die Klinik für Augenheilkunde führt zu diesem Zweck regelmäßig ärztliche Fortbildungsveranstaltungen in Form von Workshops, Symposien, Kongressen, regionalen und überregionalen Tagungen und Kursen durch. Um den Ansprüchen der Teilnehmer gerecht zu werden, sind ein breites inhaltliches Spektrum zu bedienen und auch logistische Anforderungen zu erfüllen.

Wenn Sie die Sicherung qualifizierter ärztlicher Fortbildung unterstützen möchten, richten Sie bitte Ihre Spende an folgende Adresse:

Empfänger Universitätsklinikum Münster 

Verwendungszweck ZU200097 Augen-AKADEMIE

Bankverbindung
Deutsche Bank Münster
IBAN: DE42400700800013884200
BIC (SWIFT-Code): DEUTDE3B400 

Aus- und Weiterbildung

Wachsende Anforderungen an das fachärztliche Personal durch steigenden Verwaltungsaufwand und wachsende Kosten erfordern eine sinnvolle Delegierung und Strukturierung der Aufgaben in der Klinik. So ist die Vertiefung und Erweiterung von Kenntnissen, Fertigkeiten und Fähigkeiten von Medizinischen Fachangestellten im Bereich der Augenheilkunde über die in der Ausbildung vorgesehenen Ziele und Inhalte hinaus sehr wichtig geworden.

Die Klinik für Augenheilkunde unterstützt das nicht-ärztliche Personal in seiner Weiterqualifizierung zur Befähigung, den Arzt/die Ärztin im Bereich der Patientenvorbereitung, der Patientenmotivation
und –kommunikation sowie in Diagnostik und Therapie wichtiger ophthalmologischer Krankheitsbilder qualifiziert zu unterstützen.

Wenn Sie diese Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen möchten, richten Sie bitte Ihre Spende an folgende Adresse:

Empfänger Universitätsklinikum Münster 

Verwendungszweck ZU 200089 Aus- und Weiterbildung

Bankverbindung
Deutsche Bank Münster
IBAN: DE42400700800013884200
BIC (SWIFT-Code): DEUTDE3B400 

 
 
 
 
 
 
   
 

KONTAKT

Klinik für Augenheilkunde 
Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1, Geb. D15
Anfahrtadresse: Domagkstraße 15
48149 Münster

T +49 251 83-57007
philipp.czapski(at)­ukmuenster(dot)­de

www.augenklinikUKM.de