UKM Kompetenzzentrum Chronischer Pruritus

Was verstärkt den Juckreiz?


Wer unter Pruritus leidet, weiß, dass Kratzen zwar kurzfristig hilft, aber das Problem längerfristig verschärft. Aber nicht nur Kratzen ist ein "Juckverstärker", Kleidung, Ernährung und äußerliche Bedingungen können sowohl förderlich wie hinderlich bei der Bekämpfung des Symptoms sein. Eine kurze Liste mit Beispielen für Dinge, die Sie vermeiden sollten:

  • Hauttrockenheit (schuppige, fettarme Haut)
  • Überhitzte Räume
  • Rauhe Kleidung
  • Kontakt mit hautschädigenden Substanzen (z.B. entfettende Alkoholumschläge, Eispackungen)
  • Häufiges Waschen und Baden
  • Bestimmte Genussmittel (Alkohol, scharfe Gewürze, heiße Getränke, u.a.)
  • Kratzen mit scharfen Gegenständen
  • Chronische Stressbelastung im privaten oder beruflichen Bereich

zurück

 
 
 
 
 
 
   
 
HändewaschenHäufiges Waschen und Duschen belastet die Haut.
Die richtige Ernährung kann den Pruritus lindern helfen.