UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

40002

02.01.17
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Facharzt/-ärztin oder Assistenzarzt/-ärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Wir suchen:

In der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung mehrere Stellen einer/eines 

Facharzt/-ärztin oder Assistenzarzt/-ärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Kennziffer 40002

vollzeitbeschäftigt mit 42 Wochenstunden
Verg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

zu besetzen.

Wir wünschen uns:

  • ärztliche und zahnärztliche Approbation
  • Teilnahme an Nacht- und Notdiensten
  • Teilnahme an Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Teamfähigkeit, Initiative und Freude an Ihrem Beruf
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Entwicklung und Umsetzung innovativer Behandlungsmethoden
  • Mitarbeit in der studentischen Lehre und in den Forschungsprojekten der Klinik

Was wir Ihnen bieten:

  • Volle Weiterbildungsberechtigung für Facharzt MKG-Chirurgie und Zusatzbezeichnung plastische Operationen
  • Strukturierte Weiterbildungspläne
  • Strukturierter interner ganzjähriger Fortbildungsplan
  • Konservative und operative Versorgung des gesamten fachspezifischen Behandlungsspektrums
  • Teilnahme am Programm „Management für Mediziner“ (Teilanerkennung für MBA-Studium möglich)
  • Individuelle Planung von Qualifizierungsmaßnahmen
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten in der Forschungsgruppe „Vaskuläre Biologie oraler Strukturen (VABOS)

Bewerbungen mit aussagekräftigem Lebenslauf richten Sie bitte unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer 40002 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder per Mail an bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt