UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

12086

22.02.17
Medizinische Klinik B

Assistenzärztin/Assistenzarzt

Wir suchen:

Für die Medizinische Klinik B – Allgemeine Innere Medizin sowie Gastroenterologie und Stoffwechselkrankheiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 3 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung eine/n

Assistenzärztin/Assistenzarzt  
Kennziffer 12086

Vollzeitbeschäftigt mit 42 Wochenstunden
Verg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

Die Medizinische Klinik B vertritt am Universitätsklinikum Münster die Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Endokrinologie und Infektiologie. Neben der klinischen Versorgung der Patienten haben Sie die Möglichkeit sich in der Lehre als auch in der grundlagenwissenschaftlichen und klinischen Forschung zu engagieren.

Sie erwartet:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in der Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Endokrinologie, Diabetologie und Infektiologie
  • Internistische Facharztausbildung in Kooperation mit den anderen internistischen Fachabteilungen
  • Strukturiertes Ausbildungskonzept
  • Möglichkeit der Mitarbeit in Forschung und Lehre

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit zur kompletten Weiterbildung auf dem Gebiet der Inneren Medizin
  • Rotation in die Funktionsabteilungen Sonographie und Endoskopie
  • zertifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine aktive Teilnahme an wissenschaftlichen Fragestellungen und Publikationen
  • die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team und eine sehr gute Arbeitsatmosphäre

Für Rückfragen steht Ihnen die komm. Direktorin der Klinik, Frau Prof. Dr. med. K. Hengst gerne unter der Tel.-Nr. 0251 83-47661 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.03.2017 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt