UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

12775

14.03.17
Institut für Transfusionsmedizin - Bereich Blutspende

Gesundheits- und Krankenpflegerin/Gesundheits- und Krankenpfleger

Wir suchen:

Für das Institut für Transfusionsmedizin - Bereich Blutspende - zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung eine/n  

Gesundheits- und Krankenpflegerin/Gesundheits- und Krankenpfleger
Kennziffer 12775

teilzeitbeschäftigt mit 70%
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Arbeitsbereich:

  • Koordination und Durchführung von Blutspenden mittels konventioneller Techniken und Apheresetechniken
  • Vorbereitung und Durchführung therapeutischer Apheresen
  • Gewinnung, Aufbereitung und Weiterverarbeitung moderner Zelltherapeutika unter GCP-/GMP-/GLP-Bedingungen

Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung,
  • Erfahrung mit medizinischen Geräten,
  • Freude am Umgang mit gesunden Blutspendern,
  • Erfahrung im Umgang mit schwerstkranken Patienten,
  • Technisches Geschick und EDV- Erfahrung,
  • Teamfähigkeit, Organisations- und Kommunikationsgeschick.

Zusätzlich ist zur Erfüllung der anspruchsvollen Aufgaben im vom Gesetzgeber geregelten Bereich der Arzneimittelherstellung Erfahrung im selbständigen Arbeiten unter GCP-/GMP-/GLP- Bedingungen einschließlich des Arbeitens unter Reinraumbedingungen von Vorteil.

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem jungen, aufgeschlossenen Team sowie eine 5 Tage Woche mit Rufbereitschaft am Wochenende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 10.04.2017 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt