UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

13099

17.05.17
Institut für Molekulare Tumorbiologie

BTA/MTA (w/m)

Wir suchen:

Für das Institut für Molekulare Tumorbiologie, Arbeitsgruppe Molekulare Stammzellbiologie zum 01.09.2017 (ggf. auch früherer Zeitpunkt möglich) zunächst befristet auf 9 Monate mit der Möglichkeit der Verlängerung einen    

BTA/MTA (w/m)
Kennziffer 13099

vollzeitbeschäftigt
Verg.je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Aufgaben und Anforderungen:
Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich anhand von gentechnisch hergestellten Mausmodellen mit der Erforschung der Ursachen menschlicher Krebserkrankungen. Dabei konzentrieren sich unsere Forschungsarbeiten vor allem auf funktionelle Untersuchungen von Stammzellen des Blutsystems.

Wir bieten für einen ausgebildeten medizinisch oder biologisch technischen Assistenten (w/m) eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Forschungslabor. Dabei werden Sie an interessanten und medizinisch relevanten molekular- und zellbiologischen Forschungsprojekten innerhalb eines motivierten Teams mitwirken und die modernste Technologie kennenlernen. Zusätzlich bieten wir ein leistungsgerechtes Entgelt mit attraktiver Altersversorgung (VBL).

Wir erwarten gute Kenntnisse in allgemeinen molekular- und zellbiologischen Methoden, hohe Lern- und Leistungsbereitschaft sowie starke Motivation und Teamfähigkeit. Weiterhin setzen wir ein Interesse an der Arbeit mit Mäusen, als Schwerpunkt unserer Projekte, voraus. Erfahrung in diesem Bereich oder ein bereits absolvierter Versuchstierkundekurs sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://campus.uni-muenster.de/imtb/rosenbauer-lab/

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Dr. Melinda Czéh (AG Professor Dr. Frank Rosenbauer), Tel. 0251-83 51601, E-Mail: melinda.czeh(at)­ukmuenster(dot)­de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 15.06.2017 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt