UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

13289

13.07.17
Biomedizinische Technologiezentrum der Medizinischen Fakultät Münster

naturwissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m)

Wir suchen:

Für das Biomedizinische Technologiezentrum der Medizinischen Fakultät Münster für ein Drittmittel gefördertes Projekt befristet bis zum 14.11.2019 zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

naturwissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m)
Fachrichtung Physik oder verwandter Natur- und Ingenieurswissenschaften
Kennziffer 13289


teilzeitbeschäftigt mit 50 % Stunden wöchentlich
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung TV-L E13

für die Entwicklung neuer Technologien zum Nachweis von Zellen und Mikroplastikpartikeln  mit digitalholographischer Mikroskopie, Infrarotspektroskopie und Durchflußzytometrie im NRW Leitmarktprojekt MikroPlastiCarrier. Zusammen mit Industriepartnern erforschen Sie neuartige  Hyperspectral Imaging- und Fluidiksysteme zur Detektion und Vermessung von Zellen und Partikeln.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Einen überdurchschnittlichen Master- oder Diplomabschluss im Studiengang Physik oder verwandten Disziplinen.
  • Fachkenntnisse in technischer Optik, kohärent-optischen Messverfahren, oder optischer Mikroskopie.
  • Kenntnisse im Bereich der Softwareimplementierung (z. B. Matlab, Python, C).
  • Bereitschaft zum Arbeiten in interdisziplinären Projekten der Biomedizinischen Optik/Biophotonik und zum Umgang mit lebenden Zellen und biologischem Gewebe.
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante interdisziplinäre Tätigkeit in der biomedizinischen Forschung und Betreuung durch erfahrene Wissenschaftler, Präsentation von Forschungsergebnissen in Fachzeitschriften sowie auf internationalen Fachkongressen und Projektreffen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Jürgen Schnekenburger, Tel.: 0251/83-52534, E-mail: schnekenburger(at)­uni-muenster(dot)­de oder Herrn Dr. Björn Kemper, Tel. 0251 83-52479, E-mail: bkemper(at)­uni-muenster(dot)­de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 26.07.2017 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt