UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

13430

26.07.17
Schule für Physiotherapie

Lehrerin/Lehrer

Für die Schule für Physiotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung eine/n

Lehrerin/Lehrer 
Kennziffer 13430

teilzeitbeschäftigt mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit
je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut/in oder ein Studium der Physiotherapie mit Berufszulassung
  • Abgeschlossenes Studium (Pädagogik, Berufspädagogik,  ggf. auch andere)
  • Lehr-und Berufserfahrung
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit nach Möglichkeit auch:
  • Fortbildungen im Bereich der orthopädischen Medizin
  • Erfahrung mit der Umsetzung der Ausbildungsrichtlinien (EAR-NRW) oder PT-Studiengängen

Ihre Aufgabengebiete:

  • Lehrtätigkeit im Bachelor-Studiengang „Therapie- u. Gesundheitsmanagement“
  • Klinischer Unterricht an Patienten
  • Administrative Aufgaben und Mitwirkung im kontinuierlichen Optimierungsprozess des Studiengangs

Wir bieten:

  • eine systematische Einarbeitung
  • ein aufgeschlossenes engagiertes und qualifiziertes Team
  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit

Nutzen Sie die Chance in einem erfolgreichen Unternehmen Ihren beruflichen Werdegang fortzusetzen.

Die Schule für Physiotherapie am UKM besteht seit 1944. Ab 2006 wurden die empfehlenden Ausbildungsrichtlinien-NRW (EAR) mitentwickelt sowie ab 2010 der duale, ausbildungsintegrierende  Modellstudiengang „Therapie u. Gesundheitsmanagement“ (TGM-PT)  in Kooperation mit der Fachhochschule Münster.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Margot Overbeck unter Tel.: 0251 83-56733.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.08.2017 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder per E-Mail an bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

 

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt