UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

13484

01.08.17
Zentrallabor

Kaufmännischen Mitarbeiter (w/m) für die Abrechnung/Controlling

Wir suchen:

Für das Zentrallabor zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Kaufmännischen Mitarbeiter (w/m) für die Abrechnung/Controlling
Kennziffer 13484 

vollzeitbeschäftigt
Verg.je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Das Tätigkeitsspektrum umfasst:

  • Abrechnung der MVZ-Fälle und Privatpatienten des Zentrallabors
  • Abrechnung der molekulardiagnostischen Serviceleistungen
  • Organisation und Abwicklung von Laboraufträgen externer Einsender
  • Unterstützung  der  Studienorganisation
  • Auswertung statistischer Kennzahlen für das Controlling
  • Pflege der Homepage des Zentrallabors
  • Unterstützung  des zentralen Servicepunktes
  • Beschwerdemanagement
  • Unterstützung des Sekretariats
  • Datenschutz

Voraussetzungen:

  • eine abgeschlossene  Kaufmännische Berufsausbildung, Medizinischer Fachangestellter (w/m) oder vergleichbare Ausbildungen bzw. Berufserfahrungen
  • Erfahrungen im KV WL -Abrechnungssystem und in ambulanten Codierungen
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office Produkten, insbesondere Excel und dem Krankenhausinformationssystem ORBIS
  • Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Teamfähigkeit
  • Zuverlässige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem innovativen Tätigkeitsbereich.

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Wewel, Tel. 0251 83 47224 oder Frau Harrison, Tel. 0251 83 48524 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 23.08.2017 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt