UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

13388

16.08.17
Klinik für Pädiatrische Rheumatologie und Immunologie

Assistenzärztin/Assistenzarzt

Wir suchen:


Für die Klinik für Pädiatrische Rheumatologie und Immunologie (Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. D. Föll) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahre eine/n

Assistenzärztin/Assistenzarzt
Kennziffer 13388


Vollzeitbeschäftigt mit 42 Wochenstunden
Verg. nach den Bestimmungen des TV-Ä

Das fachliche Versorgungsspektrum der Klinik für Pädiatrische Rheumatologie und Immunologie umfasst alle Erkrankungen aus den Gebieten der Kinderrheumatologie und -immunologie. Mit der Klinik ist eine Clinical Translation Professorship innerhalb der Medizinischen Fakultät Münster verbunden. Durch die Verbindung von Krankenversorgung und Wissenschaft wird ein Schwerpunkt auf klinisch-translationale Forschung und Lehre gelegt. Die Klinik verfügt über modern ausgestattete Labore mit allen Möglichkeiten für eine exzellente immunologische und zellbiologische Forschung. Der Bereich Entzündungsmedizin stellt einen wissenschaftlichen Schwerpunkt innerhalb der Medizinischen Fakultät an der Universität Münster dar.

Für die Weiterbildung Kinderrheumatologie (18 Monate, volle Weiterbildungsermächtigung) suchen wir ab September 2017 eine Ärztin/einen Arzt mit abgeschlossener allgemeinpädiatrischer Weiterbildung oder vor Ende der Weiterbildung. Eine fortgeschrittene Facharztausbildung auf dem Gebiet der Pädiatrie sowie wissenschaftliche Vorerfahrungen sind wünschenswert. Es sollte zusätzlich ein großes Interesse an Forschung in der pädiatrischen Rheumatologie und Immunologie vorliegen.

Zu Ihren Aufgaben wird die Versorgung von Patienten mit kinderrheumatologischen und -immunologischen Erkrankungen in der Ambulanz sowie auf den Stationen des UKM, einschließlich der konsiliarischen Betreuung, gehören. Aktivitäten im Bereich der Grundlagenwissenschaft und der translationalen Forschung gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich.

Diese Stelle bietet Ihnen eine ausgezeichnete klinische und wissenschaftliche Perspektive in einem hoch motivierten und kollegialen Team.

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. D. Föll, Tel.: 0251 83-58178, E-Mail: dfoell(at)­uni- muenster.de, gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 29.09.2017 an die Verwaltung des Universitätsklinikums Münster, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5, 48149 Münster oder bewerbung(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt