UKM 2016 - Prof. Walter Stummer und Team

13830

04.10.17
Pflege

Teamleitung der Medizinischen Fachangestellten (w/m)

Zur Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung eine

Teamleitung der Medizinischen Fachangestellten (w/m)
Kennziffer 13830

vollzeitbeschäftigt  
Verg. je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L

Als Teamleitung sind Sie für die Mitarbeiterentwicklung zuständig, begleiten Projekte und analysieren Prozesse und berücksichtigen dabei neben den qualitativen auch die wirtschaftlichen Aspekte.

Ihr Aufgabenbereich umfasst folgende Schwerpunkte:
Einsatzplanung, Koordination, Organisation im Bereich der Medizinischen Fachangestellten
z. B.

  • Dienst- und Urlaubsplanung
  • Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Leitung und Organisation von Teambesprechungen
  • Qualitätsmanagement

Wir wünschen uns Verantwortungsbewusstsein, Engagement, Kommunikationsgeschick und Belastbarkeit. Wir freuen uns über Organisationstalente, welche aufgeschlossen und eigeninitiativ Arbeitsprozesse mitgestaltet. Sie sollten über eine abgeschlossene Ausbildung zur Medizinische Fachangestellte verfügen und über eine entsprechende Qualifikation z. B. Weiterbildung zur/zum Fachwirt/-in oder Betriebswirt/-in.

Wir bieten eine interessante, vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines motivierten Teams.

Mehr Informationen erhalten Sie beim Pflegedirektor Herrn T. van den Hooven, Tel.: 0251 83-48022, E-Mail: pflegedirektion(at)­ukmuenster(dot)­de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten Sie, diese unter Angabe der Kennziffer bis zum 02.11.2017 an den Pflegedirektor des Universitätsklinikums Münster, Herrn T. van den Hooven, Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1, 48149 Münster oder an pflegedirektion(at)­ukmuenster(dot)­de zu senden.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

<- Zurück zu: Stellenangebote
 
 
 
 
 
 
   
 

NEUES KARRIEREPORTAL

Wir stellen unser Bewerbermanagement auf Online-Bewerbungen um. Viele unserer offenen Positionen sind bereits in unserem neuen Karriereportal verfügbar. Alle Positionen finden Sie aber wie gewohnt auch auf dieser Seite.

Kontakt