18.09.09ukm/sh

Neu am UKM: Thoraxchirurg Karsten Wiebe

Sein Schwerpunktbereich: Lungenerkrankungen und -transplantationen

PD Dr. Karsten Wiebe

Neu am Universitätsklinikum Münster (UKM) ist Privat-Dozent Dr. Karsten Wiebe. Der Chirurg wird sich in der Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßmedizin vornehmlich um den Bereich der Lungenerkrankungen und -transplantation kümmern. Rund 250 Transplantationen dieser Art werden in Deutschland durchgeführt, doch noch immer versterben circa 25 Prozent der Patientinnen und Patienten auf der Warteliste. Seinen Schwerpunkt hat Wiebe in der Behandlung von Lungenkrebs. Im Rahmen einer breiten Ausbildung hat er Fachärzte für Thoraxkardiovaskularchirurgie (Herzchirurgie), Gefäßchirurgie und Thoraxchirurgie erworben, seine klinische Erfahrung beruht auf insgesamt 17 Jahren Chirurgie. Von 1999 bis 2003 hat Wiebe als Oberarzt in der Thorax-, Herz- und Gefäßmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover gearbeitet, von 2004 bis 2009 war er in Regensburg an der Uniklinik tätig.

<- Zurück zu: Archiv 2009
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de