20.10.09ukm/jb

Dr. Konstantinos Donas erhält Alexis-Carrel-Preis der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie

UKM-Mediziner für Studie über minimal-invasive Behandlung von Durchblutungsstörungen im Beckenbereich ausgezeichnet

Dr. Konstantinos Donas vom Centrum für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie des Universitätsklinikums Münster (UKM) erhielt nun auf dem 25. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie in München den Alexis-Carrel-Preis 2009. Der mit 5.000 Euro dotierte Alexis-Carrel-Preis wird jährlich von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie für herausragende wissenschaftliche Arbeiten vergeben.

Donas wurde für eine Studie über die minimal-invasive Behandlung von Durchblutungsstörungen im Beckenbereich ausgezeichnet. Die Studie beschreibt die Schritte bei der Abklärung und Behandlung von Patienten mit belastungsabhängigen Gesäßschmerzen beim Laufen.

Dr. Konstantinos Donas, der an den Universitäten Wien und Zürich arbeitete, wechselte 2007 zum Centrum für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie des UKM.
Entsprechend seinen wissenschaftlichen Schwerpunkten forscht er insbesondere auch im Bereich der modernen Behandlungsmethoden von Erkrankungen der Brust- und Bauchschlagader. Donas veröffentlichte bereits zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten in renommierten deutschen und internationalen Zeitschriften.

<- Zurück zu: Archiv 2009
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de