27.10.09ukm/dre

Westfälische Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde tagt am 31. Oktober

Ein Thema ist die „Zahnärztliche Arzneitherapie beim alten Menschen“

„Aktuelle Aspekte der Arzneitherapie in der Zahnarztpraxis“: Dieses Thema steht im Mittelpunkt der Herbsttagung der Westfälischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde am kommenden Samstag, 31. Oktober. „Hierzu konnte mit Prof. Dr. Dr. Wilhelm Kirch aus Dresden ein renommierter Experte als Referent gewonnen werden“, erklärt Prof. Dr. Dr. Ludger Figgener, Erster Vorsitzender der Gesellschaft und Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik am Universitätsklinikum Münster (UKM). Behandelt werden Themen wie „Zahnärztliche Arzneitherapie beim alten Menschen“ oder „Arzneitherapie bei Schwangerschaft und Stillzeit“.
    
Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr im Hörsaal des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Universitätsklinikums Münster (UKM) an der Waldeyerstraße 30. Zweiter Referent ist Prof. Dr. Detlev Heidemann aus Frankfurt. Er spricht zum Thema: „Endodontie: Füllung des Wurzelkanals“.

<- Zurück zu: Archiv 2009
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de