02.11.09ukm/jb

UKM-Schulen präsentieren sich auf dem Hochschultag

Fundierte Ausbildung in spannenden medizinischen Berufen mit Perspektive

MTRA, MTLA, Physiotherapeutin oder Orthoptistin – hinter diesen Namen verbergen sich spannende medizinische Berufe im Gesundheitswesen. Eine fundierte Ausbildung in diesen und weiteren medizinischen Berufen bieten die Schulen des Universitätsklinikums Münster (UKM). Im Rahmen des Hochschultags am kommenden Donnerstag (5. November) haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mehr über diese Berufe zu erfahren: Praxisnahe Informationen zur jeweiligen Ausbildung, spannende Demonstrationen und Experimente, Gesprächsmöglichkeiten mit Lehrern und Schülern oder die Teilnahme am regulären Unterricht – die Schule für Orthoptistinnen und Orthoptisten, die Schule für Medizinisch Technische Laboratoriumsassistenten (MTLA), die Schule für Medizinisch Technische Radiologieassistenten (MTRA) sowie die Schule für Physiotherapie bieten interessierten Besuchern ein breites Informationsangebot. Ort und Zeit der jeweiligen Veranstaltungen sind im Programm des Hochschultags und unter www.hochschultag-ms.de zu finden.


<- Zurück zu: Archiv 2009
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de