05.11.09ukm

UKM-Frauenklinik sucht schwangere Probandinnen

Ultraschalluntersuchung im Rahmen ärztlicher Prüfung

Die Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Universitätsklinikum Münster (UKM) sucht schwangere Probandinnen, die am 28. 11. 2009 (Samstag) an einer Ultraschalluntersuchung im Rahmen einer ärztlichen Prüfung von angehenden Ärztinnen und Ärzten teilnehmen. Die Frauen sollten in der 16. bis 30. Schwangerschaftswoche sein. Für die Teilnahme erhalten die Probandinnen eine Aufwandsentschädigung von 20 Euro.  Der Zeitaufwand beträgt etwa eine Stunde. Termine und weitere Informationen erhalten interessierte Frauen über die pränatale Sprechstunde  am UKM unter der Telefonnummer 0251-83-48256.

<- Zurück zu: Archiv 2009
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de