09.12.09ukm/jb

Weihnachtssingen mit Detlev Jöcker am Kinder-Nierenzentrum

Schirmherr der Peter-Stiftung setzt sich für nierenkranke Kinder ein

Gemeinsames Singen: Detlev Jöcker animierte die Kinder im Nierenzentrum am UKM zum Mitmachen.

Gemeinsames Singen: Detlev Jöcker animierte die Kinder im Nierenzentrum am UKM zum Mitmachen.

Seine aktuelle Tournee führt ihn bis Weihnachten noch in sechs verschiedene Städte, doch für das Weihnachtssingen am Montag im KfH-Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche am Universitätsklinikum Münster (UKM) hat sich Detlev Jöcker Zeit genommen: Der bekannte Münsteraner Kinderliedermacher ist Schirmherr der Peter-Stiftung, die sich der Erforschung von Nierenleiden bei Kindern verschrieben hat. Das gemeinsame Singen mit nierenkranken Kindern ist ihm daher eine Herzensangelegenheit. „Als Kinderliedermacher sehe ich meine Aufgabe darin, Kindern mit meinen Liedern positive Anreize zu geben“, erklärt Detlev Jöcker sein Engagement. Die jungen Patienten im Nierenzentrum waren am Montag ganz bei der Sache: Jedes Lied sangen sie begeistert mit und freuten sich über die Weihnachts-CD, die der Künstler an seine kleinen Fans verschenkte.

„Das Nierenleiden eines Kindes ist eine große Belastung für die gesamte Familie: Die ständigen Dialysen, Arztbesuche und das Warten auf ein Spenderorgan – das alles kostet viel Kraft“, weiß Helmut Foppe, Psychotherapeut und Sozialarbeiter des KfH-Nierenzentrum am UKM. „Aktionen wie diese sind daher besonders wichtig für die Kinder.“  Im KfH-Nierenzentrum für Kinder und Jugendliche in Münster werden in enger Kooperation mit der Kinderklinik des Universitätsklinikums Münster (UKM) seit 1996 junge Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen behandelt. Die Münsteraner Peter-Stiftung vergibt regelmäßig Forschungsmittel für die Untersuchung von Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten schwerwiegender Erkrankungen im Bereich der Nieren und ableitenden Harnwege im Kindes- und Jugendalter beschäftigen.



<- Zurück zu: Archiv 2009
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de