16.12.09

Festliche Mozart Benefiz-Gala am 30. Januar: Starpianist Fazil Say und die Heidelberger Sinfoniker in Münster

Einnahmen werden für das Biobank-Projekt des UKM-Prostatazentrums gespendet

Starpianist Fazil Say

Starpianist Fazil Say und die Heidelberger Sinfoniker gastieren am 30. Januar in Münster / Der Erlös wird für das UKM-Prostatazentrum gespendet

Münster (ukm/pz). Mit Fazil Say kommt am 30. Januar 2010 ein Musiker nach Münster, der nicht nur in seiner türkischen Heimat gefeiert wird, sondern der auch hierzulande in der Klassik-Szene als Pianist und Komponist für Überraschungen und Begeisterung sorgt. Auf seine erstmals im Großen Haus der Städtischen Bühnen Münster mit großer Intuition und Perfektion vorgetragenen Interpretationen darf man ebenso gespannt sein wie auf weitere exzellente Solisten wie den Hornisten Werner Bruns und die Sopranistin Barbara Schedel. Begleitet werden die Solisten von den Heidelberger Sinfonikern unter der Leitung von Dirigent Thomas Fey, die dieses Konzert im Rahmen einer Musikalischen Akademie einem der ganz großen Komponisten der Wiener Klassik, Wolfgang Amadeus Mozart, gewidmet haben. Eine faszinierende Besonderheit ist die Interpretation der Werke nach den Erkenntnissen der „historischen Aufführungspraxis“.

Die Einnahmen kommen dem Biobank-Projekt des Prostatazentrums am Universitätsklinikum Münster zu Gute. Die Biobank des Prostatazentrums am UKM zählt zu den sieben wichtigsten Prostata-Biobanken innerhalb Europas und wurde 2007 offiziell in das durch die Europäische Union geförderte Projekt „P-Mark“ zur Validierung von Tumormarkern in Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms aufgenommen.
Veranstalter ist der Förderverein des Prostatazentrums am UKM e.V. (http://foerderverein-prostatazentrum.uni-muenster.de).

Geschenk-Tipp zu Weihnachten: Die Karten sind erhältlich über den Vorverkauf der Städtischen Bühnen Münster unter Tel.: 5909-100.

<- Zurück zu: Archiv 2009
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de