21.10.10ukm

Juckreiz bei Neurodermitis und neue Aknetherapie: UKM-Hautklinik sucht Studienteilnehmer

Neue Wirkstoffe werden untersucht

Die Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten der Universitätshautklinik Münster (UKM) führt derzeit zwei klinische Studien zur Therapie des Juckreizes bei Neurodermitis und zur Aknetherapie durch. Für beide Studien werden noch Teilnehmer gesucht. Bei der Studie zur Therapie des Juckreizes bei Neurodermitis wird ein neuer Wirkstoff untersucht, der in Form einer Trinklösung über zwei Wochen eingenommen wird. Gesucht werden Patienten zwischen 18 und 60 Jahren, die bereit sind über einen Zeitraum von drei Wochen neunmal in die Hautklinik zu kommen (davon drei Übernachtungen). Fahrtkosten werden erstattet. Darüber hinaus erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung.

Für die Studie zur Aknetherapie werden männliche Nichtraucher zwischen 18 und 30 Jahren gesucht, die im Gesicht, an der Brust und am Rücken aktuell an einer leichten bis mittelschweren Akne leiden und bereit sind über einen Zeitraum von zwei Monaten wöchentlich in die Hautklinik zu kommen. Bei dem Medikament handelt es sich um ein noch nicht zugelassenes Arzneimittel in einer frühen Phase der Prüfung am Menschen. Fahrtkosten werden auch hier erstattet.

Interessierte können Sie sich anmelden unter http://zid-studienanmeldung.klinikum.uni-muenster.de (Auswahl Neurodermitis oder Akne vulgaris) oder telefonisch unter 0251-83 57291 bzw. -83 56558.

<- Zurück zu: Archiv 2010
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de