03.09.10ukm

Morbus Crohn: Probanden für klinische Studie gesucht

Studie zur Entstehung und Behandlung von Morbus Crohn am UKM

Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitätsklinikum Münster (UKM) führt eine klinische Studie zur Entstehung und Behandlung von Morbus Crohn durch und sucht dafür Probanden zwischen 18 und 60 Jahren, die an Morbus Crohn leiden. Die Patienten sollten sich zum Zeitpunkt der Studienteilnahme in einem beschwerdefreien Krankheitsintervall befinden.

Pro Patient werden ca. 50 ml Blut entnommen - aus dieser Probe werden im Labor später spezifische Entzündungszellen isoliert. Die Teilnahme an dieser Studie wird die bisherige Behandlung der Patienten nicht beeinflussen. Für die Teilnahme an der Studie erhalten die Probanden eine einmalige Aufwandsentschädigung.

Weitere Informationen erhalten Sie im Zentrum für Klinische Studien Tel.: 0251/83-58382 (Mo-Fr 08.30 bis 12.30 Uhr) oder per E-Mail: Nicole.Voos(at)­ukmuenster(dot)­de

<- Zurück zu: Archiv 2010
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de