06.09.10ukm

Fortbildungsveranstaltung für Ärzte: Aktuelle Themen der Andrologie

UKM-Andrologie präsentiert Informationsfilm zum Klinefelter-Syndrom

Rund 100 Experten werden am Mittwoch (8. September 2010) bei einer Fortbildungsveranstaltung der Klinischen Andrologie des Centrums für Reproduktionsmedizin und Andrologie am Universitätsklinikum Münster (UKM) auf Gut Havichhorst unter Leitung von Chefärztin Prof. Dr. Sabine Kliesch aktuelle Themen der Andrologie diskutieren. Auf der Agenda stehen neben Neuerungen in der Klinischen Andrologie auch Vorträge zu aktuellen Erkenntnissen in der klinischen-praktischen Andrologie und experimentellen Therapieansätzen. Daneben informieren die Referenten über WHO-Richtlinien und das Gendiagnostikgesetz. Weiteres Highlight ist die Aufführung eines Informationsfilms zum Klinefelter-Syndrom, den die UKM-Andrologie in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe „Deutsche Klinefelter-Syndrom Vereinigung“ erstellt hat. Jeder 500. Mann ist Träger dieser angeborenen Chromosomenstörung, bei der zusätzlich zum normalen Chromosomensatz 46, XY, ein weiteres X-Chromosom vorliegt. Erkannt wird die Abweichung der Geschlechtschromosomen jedoch nur in etwa 20 Prozent der Fälle. Der Aufklärungsfilm soll neben Betroffenen auch Ärzte für das Klinefelter-Syndrom sensibilisieren.

Achtung Redaktionen: Zur Berichterstattung sind Sie herzlich eingeladen! Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr, der Film wird um 19.30 Uhr aufgeführt. Veranstaltungsort ist Gut Havichhorst, Havichhorster Mühle 100, 48157 Münster-Handorf. Weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie dem PDF Flyer (164 KB) entnehmen. Weitere Informationen zum Klinefelter-Syndrom und der Zusammenarbeit von UKM-Andrologie und der Deutschen Klinefelter-Syndrom Vereinigung finden Sie hier.

<- Zurück zu: Archiv 2010
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de