Cochlea Implantat Centrum Münsterland (CICM)

Das Cochlea Implantat Centrum Münsterland (CICM) ist der Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie und der HNO-Klinik des Universitätsklinikums Münster angeschlossen.

Ein interdisziplinäres Team bestehend aus Ärzten und Fachkräften aus den Bereichen der Psychologie, der Physik, der Logopädie, der Heilpädagogik, der Audiologie und Hörgeräteakustik betreut die CI-Kandidaten individuell von der Voruntersuchung über die Operation bis hin zur Nachsorge.

Einen besonderen Schwerpunkt des Cochlea Implant Centrums Münster stellt die anschließende teilstationäre Hör- und Sprachrehabilitation der Kinder, Kinder mit Mehrfachbehinderung und der Erwachsenen dar.  Hier stehen wir in einer engen Zusammenarbeit mit den Förderschulen für Hören und Kommunikation, den Reha-Kliniken, den heimatnahen Logopädinnen und den CI-Selbsthilfegruppen.

Wie ist das CICM aufgebaut ?

Bei Kindern und Jugendlichen
Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie
Sekretariat:  Fr. Kleine, Tagesklinik
Montag bis Freitag   8.00 - 13.00 Uhr
Telefon: 0251 83-526 51 oder 0251 83-568 71
Fax: +49 251 83-568 89
Email: phonpaed(at)ukmuenster.de

Bei Erwachsenen
Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
Sekretariat:  Montag bis Freitag  8.00 - 14.00 Uhr
Telefon: 0251 83-568 11 oder 0251 83- 568 14
Fax: +49 251 83-568 12
Email: hno-ambulanz(at)­ukmuenster(dot)­de

 
 
 
 
 
 
   
 

Ihr Kontakt zum CICM

Bei Erwachsenen

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Sekretariat: Mo - Fr 8.00 - 14.00 Uhr

T: +49 251 / 83 - 56811 oder 56814
F: +49 251 / 83 - 56812
Email: hno-ambulanz(at)ukmuenster(dot)de

Bei Kindern

Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie
Sekretariat:  Fr. Kleine, Tagesklinik
Mo - Fr  8.00 - 13.00 Uhr

T: +49 251 / 83 - 52651 oder
+49 251 / 83 - 56871
F: +49 251 / 83 - 56889
Email: phonpaed(at)ukmuenster.de