Referenzpathologische Begutachtung

Ein spezialisiertes Team von Fachärzten, Naturwissenschaftlern und Laborkräften bietet Einsendern ein breites Spektrum differenzierter fachpathologischer Begutachtung an. Besondere Expertisen bestehen, auch aufgrund wissenschaftlicher Schwerpunktsetzung, auf folgenden Gebieten:

  • Gastrointestinale Stromatumoren (GIST)
  • Knochen- und Weichgewebstumoren
  • Transplantationspathologie
  • Hepatopathologie
  • Speicheldrüsentumoren
  • Kardiovaskuläre Pathologie
  • Lungenpathologie
  • Mammapathologie
  • Endokrinologische Pathologie
  • Molekularpathologie
 
 
 
 
 
 
   
 

Einsendungen Referenzpathologie

Univ.-Prof. Dr. med. Eva Wardelmann

Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D17
Domagkstraße 17
48149 Münster