Klinik für Augenheilkunde

Augennavigator

11.10.17

Woche des Sehens – Veranstaltung der UKM-Augenklinik Münster in Zusammenarbeit mit PRO RETINA Deutschland e.V.

Damit Jung und Alt immer den richtigen Durchblick haben! (2.v.l.) Oberbürgermeister Markus Lewe und (3.v.l.) Prof. Dr. Nicole Eter, Klinikdirektorin, eröffneten die Informationsveranstaltung zur Woche des Sehens in Münster mit Referent Dr. Christoph Clemens und Dr. Julia Termühlen.

Woche des Sehens am UKM: In der Veranstaltung, die Anfang Oktober im LWL-Museum für Kunst und Kultur stattfand, informierten Prof. Dr. Nicole Eter, Dr. Christoph Clemens und Dr. Julia Termühlen von der UKM-Augenklinik Münster zusammen mit der Selbsthilfegruppe PRO RETINA Deutschland über Vorsorge und Therapiemöglichkeiten verschiedener  Augenerkrankungen. Anschaulich wurden Symptome der verschiedenen Formen der Makuladegenerationen sowie die Unterschiede zwischen grauem und grünem Star erklärt und die Wichtigkeit der Früherkennung herausgestellt.

Als letzten Punkt berichtete Heike Ferber von PRO RETINA über die Beratungssprechstunde der Selbsthilfevereinigung in der UKM-Augenklinik. Regelmäßig kommen ehrenamtlich tätige Mitglieder in die Klinik und geben Information, Beratung und praktische Hilfen für Betroffene und Angehörige.  Oberbürgermeister Lewe dankte zum Abschluss allen Beteiligten für das große Engagement. 

<- Zurück zu: Aktuelles
 
 
 
 
 
 
   
 

Newsletter

PDF 1/2017 (1.1 MB)

PDF 1/2016 (6.6 MB)

PDF 1/2015 (2.2 MB)

PDF 1/2014 (1.4 MB)