16.06.11ukm

UKM spendet 60 Krankenhausbetten für Eritrea

Kinderkardiologe Dr. Dirk Stege war bereits mehrmals in Afrika und vermittelte Transport

Oberarzt Dr. Dirk Stege (UKM-Kinderkardiologie, 2.v.r.), Günter Lukas (UKM-Verwaltung, 3.v.r.) und drei ehrenamtliche Mitarbeiter der Hilfsorganisation „archemed“ beim Verladen der Betten am UKM.

Oberarzt Dr. Dirk Stege (UKM-Kinderkardiologie, 2.v.r.), Günter Lukas (UKM-Verwaltung, 3.v.r.) und drei ehrenamtliche Mitarbeiter der Hilfsorganisation „archemed“ beim Verladen der Betten am UKM.

Das Universitätsklinikum Münster (UKM) unterstützt tatkräftig die Hilfsorganisation „archemed“ bei Hilfsprojekten im afrikanischen Eritrea: Über 50 Erwachsenenbetten sowie zehn Kinderbetten und zwei Inkubatoren wurden am vergangenen Freitag für den Transport nach Eritrea verladen. Oberarzt Dr. Dirk Stege aus der Klinik für Kinderkardiologie organisierte die Aktion. Der Kinderkardiologe war bereits selbst mehrfach in Eritrea im Rahmen von humanitären Hilfseinsätzen und betreute dort Kinder nach Herzoperationen. „Medizinische Ausrüstung jeder Art wird dort dringend benötigt. Daher freue ich mich sehr, dass wir nun einen weiteren ganz konkreten Beitrag leisten können, um die Versorgungssituation etwas zu verbessern.“ Die Spende wurde möglich durch die Anschaffung neuer Patientenbetten für das UKM.

Eritrea ist eines der ärmsten Länder der Welt. Seit 1993 ist der Staat im Nordosten von Afrika nach dreißigjährigem Krieg erstmals wieder unabhängig. Seitdem leisten viele internationale Organisationen Aufbauarbeit in Eritrea. Im gesamten Land gibt es nur rund 50 Ärzte, ein Medizin-Studium ist erst seit 2005 möglich.

Informationen und Spendemöglichkeiten für die Hilfsorganisation „arechemed“ gibt es unter:

www.archemed.org

<- Zurück zu: Archiv 2011
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de