20.09.11UKM/bk

Depressionen bei Frauen und Männern – does sex matter?

UKM - Symposium für Ärzte/innen und Psychotherapeuten /innen am 1.10.2011 beleuchtet geschlechterspezifische Unterschiede

Depressionen gehören zu den häufigsten und wichtigsten psychischen Störungen. Interessanterweise sind aber Frauen häufiger betroffen als Männer. Am 1. 10.2011 stellt die 5. Summerschool Depression von 9 bis 13 Uhr geschlechtsspezifische Fragestellungen zu Therapie und Diagnostik in den Fokus. Nach zwei Impulsvorträgen von Prof. Dr. Dr. K. Domschke und Prof. Dr. P. Zwanzger haben die Teilnehmer die Möglichkeit in verschiedenen Workshops Inhalte zu vertiefen.  Veranstaltungsort ist das Stadthotel Münster. Informationen und schriftliche Anmeldungen bei der Akademie für ärztliche Fortbildung, Postfach 40 67, 48022 Münster, Tel. 0251 – 929272220 oder auch online unter www.aekwl.de/katalog.

Die Veranstaltung ist im Rahmen der Akademie für ärztliche Fortbildung zertifiziert mit insgesamt sechs Punkten (Kategorie C).

<- Zurück zu: Archiv 2011
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de