Pressemeldungen Archiv 2012

05.06.12ukm/dm

UKM beste Klinik in Westfalen und viertbeste in NRW

Der Focus hat die Klinikliste 2012 veröffentlicht

Das UKM liegt in der Focusliste NRW-weit auf Platz vier.

v.l. Prof. Dr. Peter Zwanzger und Prof. Dr. Volker Arolt von der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Liste der 10 besten Krankenhäuser in NRW wird angeführt von den sechs Universitätskliniken des Landes. Prof. Dr. Norbert Roeder, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKM teilt mit: "Wir freuen uns über die gute Platzierung. Diese macht deutlich, dass uns die vom Focus befragten Zuweiser und Patienten in hohem Maße ihr Vertrauen schenken. Über 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im UKM dafür, dass die Erwartungen unserer Patientinnen und Patienten erfüllt werden“.

In NRW folgt das UKM  gesamt auf Platz Vier nach Bonn, Aachen und Köln. Bei der Behandlung Angsterkrankungen, Depressionen und Multipler Sklerose belegt das UKM bundesweit Spitzenplätze und befindet sich unter den ersten zehn der gelisteten Kliniken (bei Angsterkrankungen sogar auf Platz 1).
In der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie werden schwerpunktmäßig Depressionen, manisch-depressive Erkrankungen, Angsterkrankungen sowie Psychosen behandelt.
Das Ärzte- und Pflegeteam um Prof. Dr. Volker Arolt behandelt jährlich ambulant und stationär über 1000 Patienten und kann auf zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen blicken. Die Klinik ist auch an nationalen und internationalen Forschungsprojekten beteiligt. Das herausragende Abschneiden bei Angsterkrankungen beruht auf der langjährigen, intensiven Kooperation mehrerer Wissenschaftler an der Klinik; insbesondere hat sich Prof. Dr. Peter Zwanzger auf diese Thematik spezialisiert.
Für das Ranking des Focus nach Indikationsstellungen sind u.a. die Kriterien Reputation der Ärzte, die medizinische Qualität, die Qualität der Pflege sowie Management und Organisation der Klinik zugrunde gelegt. Die Focus-Ärzteliste wurde in enger Zusammenarbeit mit medizinischen Fachgesellschaften, Selbsthilfeverbänden und durch eine Online-Patientenumfrage des Nachrichtenmagazins erstellt.

Bei Anfragen zum Thema Angsterkrankungen erreichen Patienten die Klinik über über die Psychiatrische Institutsambulanz angstambulanz(at)­ukmuenster(dot)­de

 

<- Zurück zu: Archiv 2012
 
 
 
 
 
 
    
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail
oder wenden Sie sich direkt an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der UKM-Unternehmenskommunikation. 

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
Tel: +49 251 / 83 - 5 58 66
Mail

Pressesprecherin
Marion Dreischer
Tel: +49 251 / 83 - 5 58 00
Mobil: +49 151 / 15 60 74 59
Mail

Referentin Unternehmenskommunikation
Judith Becker
Tel: +49 251 / 83 - 5 74 44
Mail

Redaktion und Internet
Verena John
Tel: + 49 251 / 83 - 5 40 58
Mail