Pressemeldungen Archiv 2012

16.08.12ukm / fz

Damit Kinderaugen wieder funkeln

Sternlauf für krebskranke Kinder soll nach positiver Resonanz wiederholt werden

An den Erfolg des ersten Sternlaufs am vergangenen Samstag will Veranstalter Jürgen Jendreizik nun anknüpfen: Durch die große positive Resonanz stellt er eine Wiederholung der Spendenaktion in Aussicht. Sein Verein „Läuferherz“ e.V. unterstützt das Kinderkrebszentrum des UKM (Universitätsklinikum Münster). Das Laufen für den guten Zweck brachte am Wochenende rund 2.300 Euro in die Spendenkasse des Vereins zur Förderung krebskranker Kinder e.V. 
100 Amateur- und halb-Profiläufer aus Münster, Stadtlohn, Liesborn und Lippborg halfen mit ihrer Spende, den Krankenhausaufenthalt vieler junger Patientinnen und Patienten in der Kinderonkologie des UKM erträglicher zu machen. Jährlich werden bis zu 130 Kinder und Jugendliche mit der Diagnose Krebs im UKM behandelt. Jeder Teilnehmer beim Sternlauf unterstützt genau diese Menschen nicht nur finanziell, sondern setzt auch ein Signal der Achtung ihrer Strapazen.

Informationen

Münsterland - Sternlauf
www.muensterland-sternlauf.de 

Verein zur Förderung krebskranker Kinder Münster e.V.
www.kinderkrebshilfe-muenster.de

 

 

 

<- Zurück zu: Archiv 2012
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de