Pressemeldungen Archiv 2013

19.03.13ukm

Landeier spenden Quizshow-Gewinn für die Kinderkrebshilfe Münster

(v. l.n.r.) Landei Norbert Fechtelkord, Musiktherapeut Wolfgang Köster, Landei Andreas Hanhart, Anette Blomberg von der Kinderkrebshilfe Münster e.V., die Landeier Dominik Klima und Stefan Kiffmeier sowie UKM Seelsorger Dr. Stefan Peitzmann vor „Landeier-Maskottchen“ Hedemi.

Für „Westfalens Party- und Stimmungsband Nr. 1“ war es ein ganz besonderer Termin, der in ihrem Kalender stand: am vergangenen Donnerstag (14.03.) besuchten die Landeier die Kinderkrebsstation im Uniklinikum Münster (UKM); und sie kamen nicht mit leeren Händen. Im Februar diesen Jahres waren die beiden Bandmitglieder Andreas und Stefan zur ARD-Quizshow „Null gewinnt“, moderiert von Dieter Nuhr und Ralph Caspers, eingeladen und konnten – begleitet und beobachtet von einem Millionenpublikum vor den Bildschirmen – immerhin 1.000,- € erspielen. Dieses Geld – das war schon lange klar - wollten fünf Musiker gerne dem Projekt „Musiktherapie mit kleinen Kindern“ auf der Station im UKM überlassen.

Denn hierbei kombiniert sich gleich Dreierlei, was den Landeiern sehr am Herzen liegt: Kinder, Musik und auch die Stadt Münster, zu der sie speziell durch den Karneval eine besondere Beziehung aufgebaut haben.

Sicherlich spielt auch eine Rolle, dass sich der eigene Nachwuchs der Landeier sehen lassen kann: zehn - glücklicherweise - gesunde „Küken“ (fünf Jungs und fünf Mädels) bevölkern mittlerweile den „Landeierhof“ in Harsewinkel.

Und mit der Musik sind die Herren natürlich seit vielen Jahren eng verbunden, nicht zuletzt seitdem das überaus erfolgreiche Projekt „Landeier“ vor nunmehr 12 Jahren begann. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter zwei Gesamtsiege der Närrischen Hitparade im WDR-Fernsehen, finden sich in der Vita der Landeier; regelmäßig sind sie und ihre Titel in Radio und Fernsehen präsent. Alle Infos zu den Landeiern erhalten Sie auch online unter www.die-landeier.de.

Der Kontakt der Landeier zum Münsteraner Uniklinikum entstand im Übrigen über einen langjährigen Freund der Jungs, Dr. Stefan Peitzmann, der seit einigen Jahren die katholische Seelsorgeeinheit am UKM leitet. Vor vielen Jahren war er Kaplan in der St. Lucia Gemeinde in Harsewinkel; die Verbindung ist erfreulicher Weise immer noch bestehen geblieben. Bei dem Besuch der Kinderkrebsstation war er selbstverständlich auch mit dabei.

Der Respekt vor diesem außergewöhnlichen Termin auf der Station war in den Reihen der Landeier zu spüren. Zum einen war da die Freude, den Kindern dort etwas Gutes zu tun und sie begeistern zu können, zum anderen zählt solch ein Besuch sicherlich nicht zu den alltäglichen Dingen und ist doch auch von vielen Emotionen begleitet.

Letztendlich war den Landeiern später aber ganz schnell klar, dass die Scheckübergabe, die natürlich auch erfolgte, nur ein Anfang sein wird und man sehr gerne dauerhaft die Kinder im UKM (auch auf anderen Stationen) unterstützen möchte, sei es finanziell oder auch mit musikalischen Mitteln und Engagements. Über dieses Versprechen freuten sich natürlich insbesondere Anette Blomberg der Kinderkrebshilfe Münster e.V. und UKM Musiktherapeut Wolfgang Köster, die den Scheck gemeinsam dankend entgegen nahmen. Zudem verschenkten die Landeier noch diverse ihrer CDs, die den aktuellen und zukünftigen kleinen Patienten hoffentlich viel Freude bereiten werden.

Informationen zur Kinderkrebshilfe Münster e.V. finden Sie unter
www.kinderkrebshilfe-muenster.de.

 

<- Zurück zu: Archiv 2013
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de