Pressemeldungen Archiv 2013

25.04.13ukm/jb

Tischlerin, Rettungsassistentin oder MTLA: Spannende Berufe für Mädchen und Jungen am UKM

Girls´und Boys´Day beim größten Arbeitgeber der Region: 40 Mädchen und 45 Jungen räumen mit Rollenklischees auf

MTLA und MTRA – ein spannender Beruf auch für Jungs! Johannes zählte unter Anleitung von Helena Albus weiße Blutkörperchen unter dem Mikroskop. Insgesamt 12 Jungen lernten in den Schulen für Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenten und Medizinisch-technische Radiologie Assistenten und Assistentinnen den täglichen Laboreinsatz kennen.

Sophia, Marie und Lileath durften in der Tischlerei am UKM richtig mit anpacken und kreativ sein: Tim Turundija erklärte den Schülerinnen den Umgang mit der Laubsäge.

Eine Reanimation spielten Klara, Katharina und Sara mit Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp von der UKM Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie den Rettungsassistenten des UKM nach und erfuhren hier viel über Erste Hilfe.

40 Mädchen und 45 Jungen haben heute den Girls‘ und Boys‘ Day dafür genutzt, um am UKM (Universitätsklinikum Münster) erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln. Dabei schnupperten die Jungs beim größten Arbeitgeber der Region in so genannten „Frauenberufen“ unter anderem in der Pflege, bei den zahnmedizinischen Fachangestellten oder in der MTLA-und MTRA-Schule. Die Mädchen blickten in „Männerdomänen“ wie z.B. die hauseigene Tischlerei oder verschiedene Forschungsbereiche und erfuhren mehr über die Arbeit der Rettungsassistenten.

Über 8.000 Menschen sind am UKM beschäftigt. Derzeit lernen mehr als 750 junge Männer und Frauen in insgesamt 29 Ausbildungsberufen und Schulen am UKM. Am 24. Mai 2013 findet eine Ausbildungsmesse am UKM statt – hier haben interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit alle Berufe und Ausbildungsgänge vor Ort kennenzulernen. Mehr Infos dazu gibt es unter www.ausbildungsmesse.ukmuenster.de

<- Zurück zu: Archiv 2013
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de