Pressemeldungen Archiv 2013

27.06.13ukm

Soldaten spenden für Spielzeuge

Willkommene Ablenkung für Kinder während der PET/CT Untersuchung

Die Unteroffiziere Torben Knaack, Daniel-Rene Simon und Sabrina Eickels (v. r.) übergaben den prall gefüllten Umschlag an die Leitende Medizinisch-Technische Assistentin Frau Ines Markötter (links).

„Über DVDs, Bücher und Spielzeuge können sich demnächst die jungen Patienten der Klinik freuen, die am neuen PET/CT untersucht werden“, erklärt Prof. Otmar Schober, Direktor der Klinik für Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Münster (UKM).

Ermöglicht wurde die Anschaffung durch eine großzügige Spende, die im Rahmen eines Englisch-Lehrgangs an einer Kaserne in Münster gesammelt wurde.

Die Unteroffiziere Torben Knaack, Daniel-Rene Simon und Sabrina Eickels übergaben den prall gefüllten Umschlag an die Leitende Medizinisch-Technische Assistentin Frau Ines Markötter.

<- Zurück zu: Archiv 2013
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de