Pressemeldungen Archiv 2013

18.11.13ukm/jug

10.000 Euro für den Kampf gegen Mukoviszidose

Spenderin ermöglicht Anschaffung eines Bodyplethysmographen / Verbesserte Diagnostik von Lungenkrankheiten am UKM

Über die Spende von Anneliese Hillebrand (Mitte) freuen sich (v.l.n.r.) Klinikdirektor Prof. Dr. Heymut Omran, Dr. Jörg Große-Onnebrink und Dr. Angelika Dübbers vom Mukoviszidosezentrum des UKM sowie Ulrike Keller-mann-Maiworm von Mukoviszidose e.V.

Über eine private Spende in Höhe von 10.000 Euro freut sich die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des UKM (Universitätsklinikum Münster). Die Autorin Anneliese Hillebrand spendet den Betrag, der in die Anschaffung eines Bodyplethysmographen investiert wird und somit modernste Diagnostikmöglichkeiten für Lungenerkrankungen am UKM ermöglicht.

Der Bodyplethysmograph ist eine luftdichte Kabine, in der die Lungenfunktion des Patienten gemessen wird. „Wir freuen uns sehr über diese Spende, da wir mit dem Gerät die Diagnostik von Lungenerkrankungen wesentlich differenzierter durchführen können“, sagt Klinikdirektor Prof. Dr. Heymut Omran. Die Untersuchung mittels dieser Apparatur gilt als ideale Lungenfunktionsprüfungsmethode, da alle relevanten Lungen- und Atemparameter erfasst werden. Der Einsatz ist insbesondere bei Kindern von Vorteil, da Lungenfunktionsparameter ohne Durchführung von komplizierten Atemmanövern messbar sind.

Die Spende der ehemaligen Lehrerin Hillebrand erwächst aus dem Erlös des Verkaufes ihrer Koch- und Backbücher, die sie selbst verfasst hat. Ihre finanzielle Unterstützung lässt sie Einrichtungen zuteilwerden, die sich um Mukoviszidose-Betroffene kümmern. „Dass diese finanzielle Hilfe nachhaltig dem Kampf gegen die Krankheit am UKM zugutekommt, ist eine lohnende Investition“, findet Hillebrand, die sich seit über 25 Jahren für Menschen mit Mukoviszidose engagiert, nachdem zwei ihrer Schüler erkrankten. Seitdem hat die Lippstädterin über 90.000 Euro gesammelt. Der Kontakt zwischen Hillebrand und dem UKM kam im September beim 1. Mukoviszidose-Tag der Kinderklinik zustande.

<- Zurück zu: Archiv 2013
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de