Pressemeldungen Archiv 2014

14.01.14ukm/jb

Vereinbarkeit von Beruf und Familie: UKM erreicht nächste Stufe im Audit berufundfamilie

Vereinbarkeit von Beruf und Familie bleibt ein Thema mit hoher Priorität

Das UKM (Universitätsklinikum Münster) hat die Rezertifizierung im Audit berufundfamilie erfolgreich bestanden und darf für drei weitere Jahre das Siegel der berufundfamilie gGmbH tragen. Die Aktivitäten zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie am UKM sollen kontinuierlich weiter ausgebaut werden. In den vergangenen drei Jahren wurden am UKM beispielsweise ein FamilienServiceBüro als Beratungsstelle für alle Beschäftigten eingerichtet, die Betriebskita mit besonderen Öffnungszeiten auf 150 Plätze aufgestockt und eine Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder eingeführt.

Das UKM gehört zu den ersten Kliniken in Deutschland, die im Audit berufundfamilie die zweite Stufe erreicht haben. Prof. Dr. Norbert Roeder, Ärztlicher Direktor des UKM, wertet das als großen Erfolg, weist aber gleichzeitig darauf hin, dass der eingeschlagene Weg nun konsequent weiter verfolgt werden muss: „Wir haben in den vergangenen drei Jahren wichtige Grundlagen geschaffen, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben zu ermöglichen. Noch stärker wollen wir künftig Beschäftigte unterstützen, die neben ihrer Berufstätigkeit auch pflegebedürftige Angehörige zu versorgen haben.“ Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie soll weiter in den Strukturen des UKM verankert werden: „Daher werden wir auch in den Handlungsfeldern Arbeitsorganisation und Kommunikation, Personalentwicklung und Services für Familien weitere Maßnahmen in Angriff nehmen“, gibt Dr. Christoph Hoppenheit, Kaufmännischer Direktor des UKM, einen Ausblick auf die Ziele.



<- Zurück zu: Archiv 2014
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de