Pressemeldungen Archiv 2014

31.07.14ukm/mdr/dm

Vorwürfe bei Lebertransplantationen nicht bestätigt: Verfahren gegen das UKM eingestellt

Staatsanwaltschaft sieht keinen Hinweis auf Manipulationen bei Lebertransplantationen

Am UKM (Universitätsklinikum Münster) wurde heute die Einstellung des Verfahrens der Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts von Manipulationen bei Lebertransplantationen bestätigt. „Wir sind über dieses Ergebnis sehr froh, da es unsere internen Untersuchungsergebnisse sowie unsere Einschätzungen bestätigt“, sagt Prof. Dr. Norbert Roeder, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKM.

Am 4. September 2013 wurden mit Vorstellung des Prüfberichts der Prüfungs- und Überwachungskommission (PÜK) der Bundesärztekammer, der Deutschen Krankenhausgesellschaft und des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen über alle 24 deutschen Lebertransplantationszentren dem Universitätsklinikum Münster – zum Teil systematische – Richtlinienverstöße vorgeworfen, was zu Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Münster führte. „Wir haben diesen Vorwurf sehr ernst genommen“, sagt Roeder, der damals sofort eine intensive, interne Prüfung angeordnet hatte. „Wir konnten jedoch nach unserer Überprüfung keine Anhaltspunkte für Manipulationen oder Fehlverhalten von Mitarbeitern in unserem Lebertransplantationsprogramm feststellen“. Mit dem heute veröffentlichten Ergebnis der Untersuchungen der Staatsanwaltschaft, das den Verdacht einer strafbaren Handlung ausräumt, wurde die interne Prüfung bestätigt. „Wir freuen uns auch, dass unsere Patienten diesem Transplantationsprogramm ihr Vertrauen schenken und vom UKM- Transplantationsteam weiter betreut werden“.

<- Zurück zu: Archiv 2014
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de