Pressemeldungen Archiv 2014

04.08.14ukm/vj

Prof. Dr. Andres Jan Schrader übernimmt Klinik für Urologie

Experte in Tumorchirurgie und endoskopischer Therapie von Prostatavergrößerungen / Verantwortung für jährlich mehr als 10.000 Patienten

Prof. Dr. Andres Jan Schrader ist neuer Direktor der Klinik für Urologie am UKM.

Neuer Direktor der Klinik für Urologie am UKM (Universitätsklinikum Münster) ist Prof. Dr. Andres Jan Schrader. Er übernimmt die W3-Professur für Urologie an der Medizinischen Fakultät der Westfälischen-Wilhelms-Universität (WWU). "Wir freuen uns, mit Professor Schrader einen sehr ausgewiesenen Experten in der Behandlung urologischer Erkrankungen für das UKM gewonnen zu haben", sagt Prof. Dr. Norbert Roeder, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKM, "besonders im Bereich roboterunterstützter minimalinvasiver Eingriffe und urologischer Tumortherapie bringt er sehr viel Erfahrung mit." Der 41-Jährige war bislang stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt am Universitätsklinikum Ulm, wo er sich schwerpunktmäßig der chirurgischen Entfernung von Tumoren sowie der Therapie der gutartigen Prostatavergrößerung gewidmet hat.

Im Rahmen seines Studiums an der Medizinischen Hochschule in Hannover verbrachte Schrader einige Zeit in den USA. Seine chirurgische und urologische Ausbildung absolvierte der Mediziner in Braunschweig sowie an der urologischen Universitätsklinik in Marburg, an der er vor seinem Wechsel 2010 ans Universitätsklinikum Ulm auch habilitierte. Neben der Patientenbetreuung liegt sein Fokus in der Erforschung von Nieren-, Harnblasen- und Prostatakarzinomen und ihrer Behandlung. "Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und das kompetente Team von Urologinnen und Urologen am UKM. Gemeinsam und in engem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer Disziplinen werden wir die gute Patientenversorgung meines Vorgängers fortsetzen", sagt Schrader, der seit dem vergangenen Wochenende mit seiner Frau und den beiden Kindern in Münster wohnt.

Prof. Dr. Andres Jan Schrader tritt als Direktor der Klinik für Urologie am UKM die Nachfolge von Prof. Dr. Lothar Hertle an, der Ende Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde. Er übernimmt die Verantwortung für jährlich mehr als 10.000 Patienten.

<- Zurück zu: Archiv 2014
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de