Pressemeldungen Archiv 2014

15.12.14ukm/vj

Zuwachs für die UKM Geburtshilfe

UKM Geburtshilfe freut sich über 1.111. Geburt

Den Fototermin hat sie glatt verschlafen, und auch sonst interessiert sich die neugeborene Hanja Niehoff nicht für den kleinen Rummel um ihre Person: Denn sie ist eine kleine Besonderheit in der UKM Geburtshilfe -  ihre Geburt war die 1111. in diesem Jahr. Damit verzeichnet das UKM (Universitätsklinikum Münster) wie auch in den Vorjahren steigende Zahlen in der Geburtshilfe. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2013 gab es im UKM 1078 Geburten. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Melanie Robben freute sich mit den stolzen Eltern Julia und Nico Niehoff aus dem Kreis Coesfeld über die problemlose Geburt von Hanja.

<- Zurück zu: Archiv 2014
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de