Klinik für Allgemeine Neurologie

Seltene Neurologische Erkrankungen

Eine Krankheit gilt als selten, wenn weniger als 5 von 10.000 Menschen an ihr leiden. Für die Patientebetreuung am UKM stellen seltene neurologische Erkrankungen eine besondere Herausforderung dar. Denn die verhältnismäßig wenigen Betroffenen können nur in interdisziplinären Zentren optimal behandelt werden. Die Ärzte der Klinik für Allgemeine Neurologie arbeiten daher eng mit Kollegen anderer Fachdisziplinen zusammen und sind durch Studien in die Erforschung neuer Medikamente eingebunden. An der Klinik für Allgemeine Neurologie gibt es Spezialsprechstunden und -zentren für folgende Erkrankungen:

 
 
 
 
 
 
   
 

Direktor

Univ.-Prof. Prof. h.c. Dr. med. Heinz Wiendl

Schlaganfall

Notfall Schlaganfall? Bitte wählen Sie:
0251 – 83 49777

PDF Mehr zum Thema Schlaganfall (538 KB)

ALLGEMEINE TERMINVERGABE

Terminvergabe für
ambulante Termine
Tel.: 0251 - 83 48016

Terminvergabe für stationäre Termine (keine direkte Terminvereinbarung für Patienten!)
Mo.-Fr. 9:00-12:00 Uhr
Tel.: 0251 - 83 44401

Tagesklinik (keine direkte Terminvereinbarung für Patienten!)
Tel.: 0251 - 83 45301

Die Klinik für Allgemeine Neurologie des Universitätsklinikums Münster (UKM) wurde im aktuellen FOCUS-Ranking zwei Mal ausgezeichnet: Sie gehört für zu den besten Krankenhäusern für die Therapie von Multipler Sklerose und Parkinson.

Gefördert durch

gefördert durch