31.08.17

Tagung: Myk2017

51. Wissenschaftliche Tagung der Deutschsprachigen Mykologischen Gesellschaft e.V.

Erkrankungen durch Pilze stellen eine Herausforderung für die gesamte Medizin dar. Als interdisziplinäre Querschnittsgesellschaft bildet die DMykG die wissenschaftliche und organisatorische Plattform, den vielfältigen Herausforderungen durch Pilzerkrankungen durch Forschung, Lehre, Weiterbildung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit zu begegnen.

Neben aktuellen Themen zur Prävention, Klinik, Diagnostik und Therapie oberflächlicher und invasiver Pilzinfektionen liegen die weiteren wissenschaftlichen Schwerpunkte der Tagung auf den Gebieten der antimykotischen Pharmakologie, der Entwicklung neuer antimykotischer Substanzen und der Grundlagenforschung zu Biologie, Pathogenese und Immunologie von Pilzen bzw. ihrer Interaktion mit dem Wirt.

31. August bis 2. September 2017

Veranstaltungsort:
Fürstenberghaus der Universität Münster
Domplatz 20–22 
48143 Münster

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Andreas Groll
Universitätsklinikum Münster
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Mehr Informationen unter http://www.dmykg-kongress.de/

<- Zurück zu: Veranstaltungen/CME
 
 
 
 
 
 
   
 

Bildversand ans UKM