17.05.17UKM Akademie

2. Münsteraner Workshop für GIST und Sarkome

Nach unserem ersten Workshop zum Thema GIST und Sarkome im November 2015 möchten wir mit Ihnen in diesem Jahr weitere wichtige Themen erörtern. Wie bereits beim letzten Mal sind wir interdisziplinär aufgestellt, weil Sarkome tatsächlich in besonderem Maße eine diagnostische und therapeutische Herausforderung darstellen. Durch die Entwicklung neuer diagnostischer Verfahren mit Identifizierung bislang unbekannter Pathogenesemechanismen, aber auch durch die zahlreichen neuen Therapieoptionen stellt sich die Sarkomszene als sehr vitale Gruppe verschiedenster Fachrichtungen dar. Aktuell sind eine S3-Leitlinie und ein Zertifi zierungssystem für Weichgewebstumoren unter Schirmherrschaft der Deutschen Krebsgesellschaft initiiert, die eine Orientierungshilfe für Ärzte darstellen sollen, die mit Sarkompatienten konfrontiert sind. Im Rahmen des Workshops wollen wir mit Ihnen diskutieren, gerne auch anhand konkreter Fälle, zu deren Vorstellung wir Sie ermutigen wollen. Kasuistiken können auch kurzfristig bei uns angemeldet werden (gerne per Mail an: eva.wardelmann(at)­ukmuenster(dot)­de).

Mittwoch, 17. Mai 2017, 13.30‐19.00 Uhr

Veranstaltungsort
Gerhard-Domagk-Institut für Pathologie
Domagkstr. 17
48149 Münster

Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Eva Wardelmann,
Prof. Dr. med. Wolfgang Hartmann,
Gerhard-Domagk-Institut für Pathologie, UKM

Anmeldung und Information
UKM Akademie GmbH
T +49 251 83-57833, F +49 251 83-54057
akademie(at)­ukmuenster(dot)­de
www.ukm-akademie.de

Um Anmeldung bis 15.05.2017 wird gebeten.

Informationen zum Programm finden Sie PDF hier (523 KB).

<- Zurück zu: Veranstaltungen/CME
 
 
 
 
 
 
   
 

Bildversand ans UKM