14.09.17

Deutsche Gesellschaft für Pallitaivmedizin im Dialog

2. Mitgliedertag der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin

Mehr als 5.500 Mitglieder bilden die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin. Der zweite Mitgliedertag der Fachgesellschaft schafft (Zeit-)Räume, um mit Mitgliedern aller Professionen in den internen Dialog zu treten.

Den Anfang macht am Donnerstag ein offenes Symposium unter dem Thema "Zu alt für Palliativmedizin?! Zu Palliativ- und Hospizversorgung von hochaltrigen Menschen in Münster". Im Anschluss findet ein Benefizkonzert in der Evangelischen Universitätskirche statt.
Der 15. September wird zur Arbeit an den spezifischen Inhalten in den offenen Sitzungen der Sektionen und Arbeitsgruppen genutzt und bietet außerdem neuen Mitgliedern Gelegenheit, die DGP näher kennenzulernen. Den Abschluss des Tages bildet die entspannte Begegnung bei der Abendveranstaltung.
In der Plenarveranstaltung am 16. September werden drei aktuelle Themen zur Diskussion gestellt, zu deren intensiver Betrachtung und Vertiefung im Alltag meist die Zeit fehlt.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen auf der Internetseite der DGP.

Donnerstag, 14. September, 16.00-19.30 Uhr,
Freitag, 15. September, 09.00-20.30 Uhr,

Samstag, 16. September, 08.00-17.30 Uhr

Veranstaltungsort:
Zentrales Lehrgebäude der Medizinischen Fakultät
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A6
48149 Münster

<- Zurück zu: Veranstaltungen/CME
 
 
 
 
 
 
   
 

Bildversand ans UKM