Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie

Unsere Schwerpunkte

Bedingt durch die Vielfältigkeit der Erkrankungen haben sich im Fachgebiet der Pädiatrie in den letzten Jahrzehnten immer mehr Spezialisierungen ausgebildet, die teils auch eigene Gesellschaften und ärztliche Fachweiterbildungen haben.

Auch wir haben im Zuge dieser Spezialisierung Schwerpunkte für unsere Arbeit gesetzt.

Die "seltenen Erkrankungen" (Orphan Diseases) - oder (metaphorisch ausgedrückt) die Waisenkinder der Medizin - liegen uns aus besonderem Grund am Herzen. Sie sind von ihrer Natur her seit jeher untrennbarer Teil der Pädiatrie und verteilen sich inzw. auf alle Spezialisierungen. An den häufiger auftretenden Erkrankungen dieser Gruppe - zum Beispiel der Mukoviszidose - leiden in Deutschland einige tausend Menschen - von den seltensten Krankheiten gibt es weltweit ein bis zwei Beschreibungen. Die Seltenheit des Auftretens stellt eine Schwierigkeit in der Versorgung - aber auch in der Erforschung - dieser Krankheiten dar, weshalb wir uns dieser Herausforderung als universitäre Einrichtung mit besonderem Ehrgeiz - und mit einem eigenen "Centrum für seltene Erkrankungen" stellen.