Pressemeldungen Archiv 2015

22.04.15ukm / ks

Brillux organisiert Shuttle-Service zur UKM Blutspende

Auf Infoveranstaltung im Unternehmen folgt gemeinsames Blutspenden der Mitarbeiter in der UKM Blutspende

Ankunft der ersten Shuttle-Gruppe. Mehr als 40 Mitarbeiter von Brillux kamen zum Blutspenden. Weitere Aktionen dieser Art sind geplant.

Peter König, Geschäftsführender Gesellschafter bei Brillux (stehend) und Dr. Hartmut Hillmann, Oberarzt der UKM Blutspende, freuen sich über die gelungene Kooperation.

 Mitarbeiter der Firma Brillux haben diese Woche für reichlich Betrieb in der Blutspende des UKM (Universitätsklinikum Münster)  gesorgt. Mehr als 40 Angestellte des Unternehmens aus dem Süden von Münster nahmen den extra eingerichteten Shuttle-Service in Anspruch. „Wir freuen uns sehr, dass immer mehr Unternehmen mit solch einer Gemeinschaftsaktion ihre Mitarbeiter zur Blutspende animieren“, sagt Dr. Hartmut Hillmann, Oberarzt der UKM Blutspende, der bei einem Besuch im Unternehmen zuvor die Belegschaft für das Thema der Blut- und auch Knochenmarksspende sensibilisiert hatte. Denn neben der Vollblutspende haben sich auch zahlreiche Mitarbeiter von Brillux für die Aufnahme in der Knochenmarksspenderdatei des UKM typisieren lassen. Peter König, Geschäftsführender Gesellschafter bei Brillux: „Wir freuen uns über die gemeinsame Aktion und danken unseren Mitarbeitern für das Engagement. Als Unternehmen, das in Münster verwurzelt ist, freuen wir uns, die UKM Blutspende unterstützen zu können, insbesondere da die Blutkonserven der UKM Blutspende direkt den Patienten am Uniklinikum und damit vielen Menschen aus der Region zugutekommen.“ Laut Peter König soll die Kombination aus Infoveranstaltung und Shuttlefahrten zur Blutspende regelmäßig wiederholt werden.

Jährlich benötigt das UKM etwa 25.000 Erythrozytenkonzentrate, 13.000 Plasmapräparate und 9.000 Thrombozytenkonzentrate, die nur durch die Unterstützung freiwilliger Spender zum größten Teil selbst am UKM hergestellt werden können.

Hintergrundinformationen finden Sie unter www.ukm-blutspende.de.

<- Zurück zu: Archiv 2015
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de