Pressemeldungen Archiv 2016

06.06.16ukm/lb

UKM erlangt Zertifikat ISO 9001: Prozesse der Verwaltung haben einen hohen Gütegrad

Nur wenige Verwaltungen von Krankenhäusern und Universitätskliniken stellen sich der Herausforderung

Matthias Klostermann (l.) von der Firma QMS Cert Zertifizierungsgesellschaft mbH freut sich mit Anne Christine Winter von der Stabsstelle Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung des UKM und dem Kaufmännischen Direktor des UKM, Dr. Christoph Hoppenheit über die Zertifizierung.

Die Verwaltung des UKM (Universitätsklinikum Münster) ist mit dem Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008 ausgezeichnet worden. Sieben Tage  lang wurde das Qualitätsmanagementsystem der Verwaltung nach der DIN EN ISO 9001 geprüft und für gut befunden. Nur wenige Verwaltungen von Krankenhäusern und Universitätskliniken stellen sich dieser Herausforderung. Das Zertifikat wurde von der Technischen Überwachungsgemeinschaft TÜg GmbH erteilt.

„Wir wollten eine Verbesserung der Qualität der Leistungsangebote der Verwaltung erreichen und unsere Kundenorientierung optimieren“, begründete Dr. Christoph Hoppenheit, Kaufmännischer Direktor des UKM die Entscheidung, sich der Herausforderung zu stellen. „Ein Zertifizierungsprozess zwingt alle beteiligten Bereiche gewissermaßen dazu, alle Abläufe regelmäßig zu überprüfen und in Frage zu stellen. Das ist wichtig, um stetig Verbesserungen zu erreichen“, ergänzt er. Und das ist dem UKM gelungen. Die Prozesse in der Verwaltung hätten schon jetzt einen hohen Gütegrad und das, obwohl die Zertifizierung zum ersten Mal stattfand, sagte Matthias Klostermann von der Firma QMS Cert Zertifizierungsgesellschaft mbH, der für die TÜg die Prüfung am UKM vornahm.

In den Bereichen der Krankenversorgung zählen Zertifizierungen und Qualitätsprüfungen zur regelmäßigen Routine. Zuletzt ist das UKM im März als Gesamtklinikum zum dritten Mal mit dem Qualitätssiegel der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitsweisen (KTQ) ausgezeichnet worden.

<- Zurück zu: Archiv 2016
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Leiterin Unternehmenskommunikation
Dagmar Mangels
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Pressesprecherin
Anja Wengenroth
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566 
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
Dr. Thomas Bauer
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de