Das Münsteraner Elternprogramm zur Kommunikationsförderung bei Säuglingen und Kleinkindern mit Hörschädigung 

Seit 2009 bietet unsere Klinik das Münsteraner Elternprogramm für Eltern hörgeschädigter Säuglinge und Kleinkinder an. Mit der Einführung des universellen Neugeborenen-Hörscreenings werden kindliche Hörschädigungen inzwischen erfreulich früh entdeckt. Neben der zeitnahen Versorgung mit einer technischen Hörhilfe spielt die Beratung der Eltern für die Hör- und Sprachentwicklung des Kindes nachweislich eine wichtige Rolle. Diese Diagnose kommt für die Eltern häufig überraschend und kann erfahrungsgemäß die natürliche Kommunikation mit ihrem Kind verändern, die aber wichtig für eine erfolgreiche Hör-und Sprachentwicklung ist.

Das Münsteraner Elternprogramm fördert die frühe Eltern-Kind-Kommunikation durch

  • intensive Anleitung der engsten Bezugspersonen
  • Bewusstmachung und Intensivierung von zumeist intuitiv verwendeten
    sprachfördernden Verhaltensweisen
  • Vermittlung des natürlichen frühen Sprachlernprozesses
  • soziale Unterstützung durch andere betroffene Eltern.

Die Förderung der kindlichen Hör- und Sprachentwicklung im familiären Alltag steht im Vordergrund. Unser Ansatz ist „natürlich hörgerichtet kommunikationsorientiert“.

Es handelt sich um ein auf drei Monate begrenztes Angebot für die Eltern, welches die häusliche Frühförderung durch die Sonderpädagogen der zuständigen Förderschule für Hören und Kommunikation inhaltlich ergänzt. Das Münsteraner Elternprogramm richtet sich an folgende Familien:

  • es besteht eine möglichst frisch diagnostizierte Hörstörung des Kindes (vor max. 9 Monaten, auch im Rahmen einer Mehrfachbehinderung) und
  • die Hörstörung erfordert Hörgeräte oder Cochlea Implantate (ein- oder beidseitig) und
  • das Alter des Kindes beträgt 3 Lebensmonate bis max. 18 Monate und
  • das Kind spricht noch nicht (maximal wenige Einzelwörter) 

Die Wirksamkeit des Münsteraner Elternprogramms wurde in einer wissenschaftlichen Studie belegt.
Einen Informationsflyer zum Elternprogramm finden Sie hier PDF

Wenn Sie als Fachkraft der Hörfrühförderung an einer zertifizierten Weiterbildung interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Email: muensteraner.elternprogramm (at) uni-muenster.de

Veröffentlichungen und Elternberichte

Veröffentlichungen und Elternberichte zum Münsteraner Elternprogramm erhalten Sie PDF hier (84 KB)

 
 
 
 
 
 
   
 

Ansprechpartner:

Andrea  Joe Embacher
Dipl.-Heilpädagogin

Karen Reichmuth
Dipl.-Logopädin

Stephanie Brinkheetker
Logopädin

Tel.: 02 51 - 8 35 68 59
Email: muensteraner.elternprogramm(at)­uni-muenster(dot)­de