audit berufundfamilie

Das UKM hat sich zum Ziel gesetzt, die Beschäftigten in ihrer jeweiligen Vereinbarkeitssituation zu entlasten und die Wettbewerbsfähigkeit als Arbeitgeber zu stärken. Dabei wird seit 2010 das Managementinstrument audit berufundfamilie als ein kontinuierlicher Prozess genutzt. Die Vergrößerung der Kindertagesstätte, die Schaffung der Beratungsstelle FamilienServiceBüro sind nur einige der mittlerweile umgesetzten Maßnahmen. Eine PDF Broschüre (4.9 MB)informiert Sie über die bisher getätigten Schritte.

Mit der Re-Auditierung 2016 wurde dem UKM bereits zum dritten Mal das entsprechende Zertifikat verliehen. Damit wird dokumentiert, dass am UKM eine nachhaltige, familienbewusste Kultur angestrebt wird. Nun gilt es, nächste Schritte zur Weiterentwicklung einer familien- und lebensphasengerechten Personalpolitik zu gehen und weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familientätigkeit und Beruf umzusetzen.

Weitere Infos finden Sie hier:

Die Projektgruppe

Wettbewerb „Erfolgsfaktor Familie“

 
 
 
 
 
 
   
 

Projektkoordinatorin

Christina Klöckner
Personalentwicklung
T: 0251/83-54055
christina.kloeckner(at)­ukmuenster(dot)­de

Überreichung des Zertifikates zum Audit berufundfamilie in Berlin (Dr. B. Mohar, parlamentarischer Staatssekretär Peter Hintze; Quelle: berufundfamilie gGmbH)Überreichung des ersten Zertifikates zum audit berufundfamilie in Berlin (Dr. B. Mohar, parlamentarischer Staatssekretär Peter Hintze; Quelle: berufundfamilie gGmbH)