Klinik für Hautkrankheiten

Zahlen

Mit ein paar konkreten Zahlen möchten wir Ihnen die Größe und Leistungsfähigkeit unserer Klinik darstellen.

Patientenzahlen

ca. 4100 stationäre Patienten jährlich
ca. 21.000 ambulante Patienten jährlich

Die Top Ten der Stationären Hauptdiagnosen
  • Allergien (Medikamente, Nahrungsmittel)
  • Autoimmunerkrankungen
  • Arzneimittelexanthem
  • Juckreizerkrankungen (Pruritus/Prurigo)
  • Nesselsucht (Urtikaria)
  • Neurodermitis (Atopische Dermatitis)
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • schwarzer Hautkrebs (Malignes Melanom)
  • weißer Hautkrebs (Plattenepithelkarzinom, Basaliom, aktinische Keratose)
  • Wespengiftallergie
Mitarbeiter
  • 28 Ärzte 
  • 38 Pflegekräfte 
  • ca. 30 wissenschaftliche Mitarbeiter
  • 12 Hauswirtschaftskräfte
  • 27 sonstiges Personal
  • 24 Technische Assistenten (MTA etc.)
Weitere Zahlen
  • ca. 2800 OPs jährlich
  • mehr als 10 Spezialsprechstunden 
  • 60 stationäre Betten 
  • 15 Betten Tagesklinik 
  • ca. 45 klinische Studien jährlich
  • ca. 100 Publikationen jährlich 
Jahresbericht

Regelmäßig stellen wir unsere Klinik mit ihrem breiten Spektrum bei Patientenversorgung, grundlagenwissenschaftlicher und klinischer Forschung dar. Informieren Sie sich genau:   PDF Jahresbericht der Hautklinik (2.4 MB)

Moulagensammlung

Unsere Klinik verfügt über eine umfassende historische Moulagensammlung. Nähere Informationen dazu finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
    
 
Aktenstapel eilen durch die Gänge
Wir dokumentieren unsere Arbeit.
Ambulante Betreuung in einer unserer Spezialsprechstunden