Kinder- und Neugeborenenchirurgie

Station 14 B West


Stationäre Patienten der Kinderchirurgie sind auf der interdisziplinären, perioperativen Kinderstation auf der Ebene 14B im Westturm des UKM untergebracht. Die Station ist mit zwölf Betten ausgestattet. Falls eine postoperative intensivmedizinische Betreuung notwendig ist, werden die Kinder auf der Kinderintensivstation der Klinik für Allgemein Pädiatrie zusammen mit den Kinderärzten betreut.

Unser Team, bestehend aus Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen, Ärzten/Ärztinnen, und Sozialpädagogen/Pädagoginnen arbeitet stets daran, unseren kleinen Patienten ein kindgerechtes und alltagsorientiertes Umfeld zu bieten, um den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Im Spielzimmer können sich unsere kleinen Patienten auch mal richtig austoben und mit anderen Kindern spielen. Sie werden dort von ausgebildeten Erzieherinnen betreut.

Es besteht grundsätzlich immer die Möglichkeit, ein Elternteil mit aufzunehmen. Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kind zu besuchen.

Spielzimmer
 
 
 
 
 
 
   
 

Kontakt

 

Telefonisch erreichbar sind wir rund um die Uhr:

T: +49 (0)251 / 83 - 4 77 12