UKM Knochenmarktransplantationszentrum

Freundeskreis unterstützt das KMT-Zentrum in Münster

Laborausrüstung, komfortable Einrichtung der Einzelzimmer, spezielle Patiententelefone, Laptops und Hometrainer - ohne den "Freundeskreis Knochenmarktransplantation Münster e.V." wären einige Projekte am KMT später oder gar nicht auf den Weg gebracht worden. 1994 gegründet, hat sich der Freundeskreis von Anfang an dafür stark gemacht, ein KMT-Zentrum in Münster anzusiedeln und so eine Verlegung der Patienten in teils weit entfernt liegende Transplantationszentren zu vermeiden. Der Freundeskreis wurde auf Initiative von Prof. Dr. Jürgen van de Loo, ehemaliger Direktor der Medizinischen Klinik A, gegründet und zählt mittlerweile mehr als 245 Mitglieder. Vereinsziel ist es, das KMT-Zentrum ideell und materiell zu unterstützen. Wir laden Sie herzlich ein, den Verein durch eine Mitgliedschaft oder eine Einzelspende zu unterstützen.

Geschäftsstelle

Gabriele Surel
Am Haarhaus 6A
48346 Ostbevern

gabi(at)­surel(dot)­de

Telefon: +49 25 32 / 96 48 76
Telefax: +49 25 32 / 96 48 82
http://www.freundeskreis-kmt.de/

Bankverbindungen

Freundeskreis KMT Münster e.V.

  • Deutsche Bank AG Münster: Konto-Nr.: 311 530 - BLZ: 400 700 24
  • Sparkasse Münster: Konto-Nr.: 51015550 - BLZ: 400 501 50

Jahres-Mitgliedsbeitrag

  • für natürliche Personen: 50,00 €
  • für Ehegatten: 10,00 €
  • für juristische Personen: 250,00 €

 

 

Unser Logo
 
 
 
 
 
 
   
 

Hier unterstützt uns der Freundeskreis

Im VorraumModerne technische Ausrüstung
Fernseher und Fitnessgerät
Laborausstattung